Lebensmittelverteilung an geflüchtete Rohingya in Bangladesch, 2020

Deine Chance:
Mithelfen und mitfreuen!

 

Du hilfst bereits, wenn du unseren Flyer weitergibst, auf unsere Website aufmerksam machst und von unseren Projekten erzählst.

Gerne nehmen wir auch Spenden¹ entgegen – schon mit wenigen Euro können wir die Situation der Waisenkinder grundlegend verbessern oder Menschen in akuter Not mit zielgerichteter und effizienter Hilfe zur Seite stehen.

¹Spenden an Wüstenkind e.V. sind steuerlich absetzbar; bis zur Höhe von 200€ pro Einzelspende reicht für die Steuererklärung der vereinfachte Nachweis, bspw. durch einen PayPal-Beleg oder eine Kopie des Kontoauszugs. Selbstverständlich stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus; schickt uns dazu bitte eine Nachricht mit Namen und Adresse.

Unser Vorgehen:

Poolfinanzierung

Im Herzen unserer Projektplanung steht das Prinzip der Poolfinanzierung. Diese Methode ermöglicht es uns, die eure Spenden dort einzusetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Wir möchten eure Hilfe zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort genau den Menschen zukommen lassen, die in größter Not sind.

Religiöse Spendenzwecke werden natürlich nach den entsprechend geltenden Normen eingesetzt. Das heißt, dass wir Spenden wie Zakat, Zakatu-l-Fitr, Sadaqa, Sadaqa Dscharija, Fidja und Kurban nach islamischen Richtlinien verwenden und den Bedürftigen zukommen lassen.

Wir haben uns bewusst gegen das Patenkind-System entschieden. Der Grund dafür ist einfach: Gerechtigkeit und Gleichheit stehen für uns an erster Stelle. Wir möchten vermeiden, dass in unseren Waisenhäusern manche Kinder zur Schule gehen können und andere nicht, weil sie keinen Paten haben. Zudem bedeuten Patenschaften hohen Verwaltungsaufwand, der Flexibilität nimmt, Kosten erzeugt und enormen Aufwand bei allen Projektmanagern verursacht. Diese Energie wollen wir lieber direkt an die Kinder weitergeben.

 

Spendenmöglichkeiten

Keine Spende ist zu klein und macht einen Unterschied. Wir sind darauf bedacht, die vielfältigen Bedürfnisse unserer Spender zu berücksichtigen, insbesondere wenn es um religiöse Praktiken und Wohltätigkeitsformen geht. Deshalb handhaben wir Zakah (die von Muslimen zu entrichtende Armensteuer), Fitr (Spende zum Fastenbrechen) und Sadaqah (freiwillige Wohltätigkeit) strikt nach den Prinzipien der Scharia.

Für diejenigen, die es wünschen, organisieren wir auch Kurban (das Schächten von Tieren) während des islamischen Opferfestes. Zudem akzeptieren wir Fidya-Spenden für versäumtes Fasten und Aqiqa-Spenden zur Feier der Geburt eines Kindes. Sogar Spenden, die aus Gründen wie dem Brechen eines Schwurs oder aus anderen persönlichen Beweggründen geleistet werden, nehmen wir dankbar entgegen.

Wüstenkind hat keinen religiösen Auftrag, sondern einen rein humanitären. Viele unserer Spender sind Muslime und wir kommen gerne den besonderen Wünschen solch religiös motivierter Spenden nach.

Dank unserer hervorragenden lokalen Kontakte und langen Geschichte können wir die Ressourcen direkt und kostengünstig erwerben und dorthin bringen, wo sie Leben verändern. Als Spender könnt ihr euch darauf verlassen, dass jeder Cent die Menschen erreicht, wirtschaftlich und verantwortungsvoll eingesetzt wird und hilfsbedürftigen Leben rettet und eine bessere Zukunft ermöglicht und dies jeden Tag.

 

Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns sehr über eure Kontaktaufnahme und Wünsche.

+49 (0) 7191 22 99 233

Hatem (1. Vorsitzender) per Whatsapp: +49 (0) 176 34 63 43 03

info@wuestenkind.de

 

Du willst spenden?

 

Die beste Möglichkeit, uns mit deiner Spende zu unterstützen, ist ein Dauerauftrag auf unser Spendenkonto – schon fünf Euro pro Monat helfen uns bei der Planung langfristiger Hilfsprojekte für unsere Waisenkinder oder bei der Durchführung von Nothilfemaßnahmen für Menschen, die dringend Hilfe benötigen. Wir freuen uns über jede Spende und garantieren die 100%ige Verwendung vor Ort: Keine Verwaltungskosten, keine Gebühren – deine Hilfe wirkt direkt, jeder Cent kommt an!

 

Unser Spendenkonto

 

Wüstenkind e.V.
IBAN: DE40 6025 0010 0015 9114 14
BIC: SOLADES1WBN
Kreissparkasse Waiblingen

Steuerliche Abzugsfähigkeit der Spenden:
Durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Backnang vom 18.03.2020, Steuernummer 51049/47683, sind wir als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Dies bedeutet, der Spender kann seine Spende im Rahmen der Steuererklärung steuerlich geltend machen.

Mit PayPal einfach online spenden!

 

Auf vielfachen Wunsch nehmen wir inzwischen auch Spenden via PayPal entgegen, möchten aber auf die damit verbundenen Kosten¹ hinweisen, auf die wir keinen Einfluss nehmen können: So behält PayPal trotz unserer vergünstigten Konditionen als Hilfsverein immer noch von jeder Spende 0,35€ plus 1,5% des Spendenbetrags ein. Hier geht’s zu unserer PayPal-Seite: https://www.paypal.me/wuestenkind

 

¹ Beispielrechnung: Von einer 100 Euro-Spende via PayPal kommen immerhin noch 98,15 € bei uns an. Von einer 20 Euro-Spende erreichen uns noch 19,25 Euro; von einer 2 Euro-Spende behält PayPal fast 50ct.

 


 

Wir bevorzugen eure Spende per Banküberweisung. Denn auch wenn es umständlicher erscheint – so erreicht uns auch weiterhin jeder Cent eurer Spende, die wir ohne jegliche Verwaltungskosten zu 100% in den Projektländern einsetzen!

 

 

Jeder Cent zählt

Wir unterstützen Kinder, die unter extremen Bedingungen leben, sei es in Kriegsgebieten oder in extremer Armut. Unsere Mission ist es, diesen Kindern nicht nur Beistand, sondern konkrete Hilfe zu bieten.


17 Cent für eine warme Mahlzeit Mit nur 17 Cent ermöglichen wir einem Kind in einer unserer Armenküchen eine nahrhafte Portion warme Gemüsesuppe. Diese Küchen, für die wir dank unserer lokalen Partnerschaften keine Miete, Strom oder Wasser zahlen müssen, sind ein Zufluchtsort für besonder hilfsbedürftige Kinder. In unserern Küchen erleben wir wie ein Kind, barfuß, in zerrissener Kleidung und hungrig durch eure 17 Cent eine Mahlzeit erhält, die so groß ist, dass es sie mit seinen Geschwistern teilen kann.

25 Cent für einen Teller mit Grundnahrungsmittel Für bereits 25 Cent können wir einen hungrigen Menschen eine Portion essentieller Nahrungsmittel in eurem Namen übergeben. Diese Nahrungsoptionen kombinieren wir oft zu größeren Lebensmittel- oder Winterhilfepakten, die wir an größeren Familien zukommen lassen.

12 Euro für Wärme durch den Winter Für 12 Euro kleiden wir ein Kind warm ein, damit es den Winter übersteht. Diese Spende umfasst die gesamte Wintergarderobe, die ein Kind benötigt, um vor Kälte geschützt zu sein. Die Kleidungen fertigen wir in unseren eigenen Näherein in hoher Qualität zu einem unschlagbaren Preis.

15 Euro um ein Kind aufzunehmen Für 15 Euro im Monat können wir ein ein weiteres Waisenkind in unsere Wüstenkind Familie aufnehmen und somit eine dauerhafte, ganzheitliche Unterstützung bieten. Dies umfasst Unterkunft, Schlafplatz, medizinische Grundversorgung, Nahrung und Schulbildung.

25 Euro für Lebensmittelpakete und Winterhilfe Mit 25 Euro ermöglichen wir die Übergabe von umfangreichen Lebensmittelpaketen für mehrere Wochen, sowie Winterhilfepaketen mit Nahrung und Heizmaterial.

50 Euro um eine Familie zu Versorgen Für 50 Euro helfen wir mindestens sechs Personen die härtesten Wintermonate zu überstehen. Durch Heizmöglichkeiten und Grundnahrungshilfe.

Jeder Cent zählt bei Wüstenkind Selbst kleine Beiträge bewirken Großes. Für einen hungernden Menschen bedeutet einfache Mahlzeit einfach alles. Mit 17 Cent ermöglichen wir eine Erleichterung in schwerster Not.

Jede Spende, mag sie auch noch so klein sein, gibt Wärme, Hoffnung, Mitgefühl und mindestens einen vollen Magen.

Wer über den Kopf einer Waisen streicht, der bekommt für jedes Haar, das seine Hand berührt, eine Gute Tat zugeschrieben